85.21

Die Kunst der Selbstständigkeit - Musik als Berufsfeld


Onlineseminar


In Zeiten, in denen der künstlerische Arbeitsmarkt bei weitem nicht allen Arbeitssuchenden eine feste Anstellung bietet, ist Selbständigkeit oft die einzige Möglichkeit, im Berufsfeld Musik seinen Lebensunterhalt zu verdienen.
Das Seminar vermittelt Grundlagen eines erfolgreichen Geschäftsmodell-Konzepts und gibt Impulse für eine persönliche Konzeption.
Anhand des Business Model Canvas, einer modernen Methode, mit der Geschäftsmodelle strukturiert, systematisch entwickelt und überprüft werden können, führen wir Sie durch die wichtigsten Fragen, die für eine tragfähige Selbständigkeit beantwortet werden müssen. Sie erhalten die Gelegenheit, erste Schritte von einer Grundidee zu einem klaren Geschäftskonzept zu gehen.
Besonders reflektiert wird, wie man den verschiedenen Spezifika eines attraktiven Produktangebots auf die Spur kommt, wie man eine geeignete Positionierung innerhalb des bestehenden Wettbewerbs finden und nutzen kann oder wie eine kundenorientierte Sicht das eigene Angebot und die Kundenansprache attraktiv und wirkungsvoll zu optimieren hilft. Mögliche Marketingkanäle und Aktivitäten werden genauso besprochen wie Fragen zu Kosten und Einnahmen.  
Wir vermitteln Ihnen Wissen untermauert von 30 Jahren eigener Erfahrungen im Musikbusiness. Am Ende des Seminars werden Sie wissen, was Sie konkret tun können, um Ihr Business (weiter) zu entwickeln und welche nächsten Schritte dafür konkret nötig sind.
Das Seminar ist geeignet sowohl für Personen, die sich erstmals mit einer Selbständigkeit beschäftigen als auch für solche, die ein bestehendes Geschäftsmodell weiterentwickeln oder schärfen wollen.

Dozententeam:

Die Dozentinnen Bettina Kerth und Martina Stoll blicken auf eine große eigene berufliche Selbstständigkeit zurück.  
Bettina Kerth hat Musik und Sport, Operngesang und Kulturmanagement studiert und ist seit gut 30 Jahren als Gesangspädagogin, Sängerin, Seminarleiterin und Kulturmanagerin freiberuflich selbstständig tätig.  
Martina Stoll ist studierte Physikerin und zertifizierte systemische Coach. Sie berät nicht nur seit vielen Jahren als Partnerin in einer Werbeagentur Kunden zu Marketingthemen, sondern gibt als Hochschul-Dozentin Kurse zu Resilienz und Stressmanagement. 

Teilnehmerzahl: ca. 16
Kursbeginn: Donnerstag, 25.03.2021, 9:00
Kursende: Freitag, 26.03.2021, 13:00
Anmerkung zum Datum: Das Seminar findet an zwei Tagen jeweils vormittags statt:
Donnerstag, 25.03.2021, 9:00-13:00
Freitag, 26.03.2021, 9:00-13:00
Gebühren:

90 €

Anmerkung:

Als Konferenzsystem wird Zoom genutzt.
Die Zugangsdaten werden den Teilnehmenden rechtzeitig vor Beginn der Fortbildung mitgeteilt.

Hinweise zur Anmeldung: Die Anmeldung erfolgt über die Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz.


Dieser Kurs ist vom Pädagogischen Landesinstitut Rheinland-Pfalz unter Az. MA.2185 als dienstlichen Interessen dienend anerkannt.