65.24

Homerecording und Audioproduktion für Anfänger und Fortgeschrittene


Qualität von Anfang an


Der Kurs richtet sich an alle, die ihre Musik zuhause oder in der Schule digital produzieren, aufnehmen, bearbeiten und weiterentwickeln möchten. Er findet in Kooperation mit der Universität Koblenz statt. Erste Vorerfahrungen im Bereich digitaler Audioproduktion / DAW sind von Vorteil, aber nicht notwendig. Es findet eine Einführung in die Bereiche Audiogeräte und -Software, Aufnahmetechniken, Schnitt und Bearbeitung, Mixing und Producing statt, die jeweils mit kleinen praktischen Übungen illustriert werden. Der Schwerpunkt der Veranstaltung liegt auf der Erarbeitung eigener kleiner Musikprojekte u. a. Verwendung von virtuellen Instrumenten und Midi.

Mitzubringen wären nach Möglichkeit einen eigenen Computer sowie eigene Kopfhörer mit, sowie ggf. weitere Ausrüstung, die alternativ vor Ort gestellt wird.

 

Dozententeam:

Dušan Oravec, Leiter des Tonstudios WolkenSound, ist Gitarrist, Produzent und Audio Engineer und lebt in Wolken bei Koblenz. Als Gitarrist verschiedener Bands (z.B. Priessintz - CZ) und Ensembles bringt er über dreißig Jahre Erfahrung in den Bereichen Rock/ Pop, Songwriting, Arrangieren und Produktion mit. Seine fundierte musikalische Expertise vertiefte er in seinem künstlerischen Studium (HfK Bremen, klassische Gitarre). Seit 2014 arbeitet er als Bandcoach, Produzent und Audio Engineer, mit einem Schwerpunkt in der Arbeit mit jungen Künstlern. An der Uni Koblenz hat er das Rock/Pop Ensemble gegründet und aufgebaut. Seit 2021 hat er dort auch mehrere Workshops zur digitalen Audioproduktion erteilt.

Teilnehmerzahl: ca. 12
Kursbeginn: Mittwoch, 26. Juni 2024, 16:00
Kursende: Donnerstag, 27. Juni 2024, 16:00
Gebühren:

inkl. Verpflegung und Unterkunft im Doppelzimmer 130 €, im Einzelzimmer 140 €

Hinweise zur Anmeldung: Die Anmeldung erfolgt über die Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz.


Dieser Kurs ist vom Pädagogischen Landesinstitut Rheinland-Pfalz unter Az. MA.2465 als dienstlichen Interessen dienend anerkannt.