89.21

Onlineseminar - Singen leicht und klangvoll - Mehr zur funktionalen Stimmbildung nach Lichtenberg


freier Klang ohne Verspannung, Heiserkeit und Höhenangst - Übungen, Fragen und Antworten


In diesem zweiten Nachmittags-Webinar über die funktionale Stimmbildung nach G. Rohmert (Lichtenberger Institut) werden weiterführende funktionale Gesangsübungen nach Lichtenberg zum Umgang mit Stimmproblemen in der Höhe, im Übergangsbruch (Registerausgleich), im Vokalausgleich, der Mundstellung und Heiserkeit und zur Körperwahrnehmung gezeigt.
Das Seminar bietet im Anschluss an die Präsentation mit vielfältigen Übungen Gelegenheit zu einer großen Fragerunde.
Für Neu-Einsteiger werden die Leitsätze der funktionalen Stimmbildung (Lichtenberger Institut) kurz wiederholt.
https://www.lichtenberger-institut.de/

Dozententeam:

Annette Postel, Sängerin, Musik-Kabarettistin, Operncomedienne,  „Chanteuse“ und Gesangspädagogin, gewann u.a. den 1. Preis des Bundeswettbewerbs Chanson, den Lotte-Lenya-Gesangswettbewerb der Kurt-Weill-Foundation New York, den Förderpreis des Erika-Köth-Opernwettbewerbs und den Kleinkunstpreis Baden-Württemberg. Sie unterrichtet nach der funktionalen Lichtenberg-Methode, die Stimmhygiene, Natürlichkeit und Freiheit im Klang in den Vordergrund stellt. Weitere Informationen unter www.annette-postel.de

Teilnehmerzahl: ca. 24
Kursbeginn: Freitag, 23.04.2021, 15:00
Kursende: Freitag, 23.04.2021, 18:00
Gebühren:

45 €

Hinweise zur Anmeldung: Die Anmeldung erfolgt über die Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz.


Dieser Kurs ist vom Pädagogischen Landesinstitut Rheinland-Pfalz unter Az. MA.2189 als dienstlichen Interessen dienend anerkannt.