88.21

Cajon - Basic Grooves zur Songbegleitung - online


Onlineseminar in Kooperation mit dem BMU RLP


Das sehr intensive Angebot - bei nur acht Teilnehmenden ist auch eine individuelle Betreuung vorgesehen - richtet sich in erster Linie an Teilnehmer der Onlineworkshops 82.21 vom 4. und 18. März, bei denen spieltechnische Grundlagen erarbeitet wurden.

Voraussetzung für die Teilnahme am Workshop ist das Beherrschen der Klänge sowie Grundlagen des Cajons.

Unter Einsatz von Playalongs werden in diesem Workshop, Cajon-Rhythmen sowie Variationen derselben für verschiedene Musikstile erarbeitet, um Songs interessant und angemessen zu begleiten.

Inhalte:
    • Achtel Grooves (Pop, Rock)
    • Triolische Grooves (Blues, Shuffle)
    • Latin Grooves

Um das Kursangebot vollständig nutzen zu können, sollte ein PC-Arbeitsplatz mit Webcam und Mikro - auch eingebaut - vorhanden sein.
Als Konferenzsystem wird die Plattform „doozzoo“ genutzt. doozzoo ist optimiert für den Musikunterricht und erlaubt bei richtiger Verwendung einen filterfreien Klang.

WICHTIG: Bitte einen Kopfhörer oder ein Headset verwenden!
Die Verbindung wird über den Browser hergestellt.
WinOS, MacOS, LInux, Android Endgeräte funktionieren alle mit aktuellem Chrome oder Firefox Browser.
iPad & iPhone funktionieren nur mit Safari Browser (14.4.)

Die Zugangsdaten sowie weitere Infos werden den Teilnehmenden rechtzeitig vor Beginn der Fortbildung mitgeteilt.

Dozententeam:

Prof. José Cortijo, geboren in Barcelona, ist seit 1983 als Musiker und Dozent in Deutschland tätig. Seit 1994 unterrichtet er an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Mannheim, wo 2003 die einzige Professur für Jazz Percussion in Deutschland eingerichtet wurde. Er ist gefragter Dozent bei Workshops im In- und Ausland. Neben der Veröffentlichung  anderer Publikationen ist er Autor einer Workshopreihe in der Fachzeitschrift „drums & percussion“ sowie des Add-on für das Notationsprogramm FINALE „score Groove“. www.jose-cortijo.de

Teilnehmerzahl: ca. 8
Kursbeginn: Donnerstag, 15.04.2021, 14:30
Kursende: Donnerstag, 15.04.2021, 18:00
Gebühren:

50 € (BMU-Mitglieder - auch Neumitglieder - erhalten vom Verband einen Zuschuss von 15 €)

Hinweise zur Anmeldung: Die Anmeldung erfolgt über die Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz.


Dieser Kurs ist vom Pädagogischen Landesinstitut Rheinland-Pfalz unter Az. MA.2188 als dienstlichen Interessen dienend anerkannt.