31.21

29. Koblenz International Guitar Festival & Academy



Die Stadt Koblenz gilt seit über 25 Jahren als das Mekka der klassischen Gitarre: Über 300 Studierende, konzertierende Künstler, Dozenten, Juroren und Aussteller aus rund 50 Nationen kommen alljährlich in der Pfingstwoche an Rhein und Mosel zusammen, um in Solorecitals, Kammermusikabenden, Orchesterkonzerten, Jazzprojekten, dem Koblenz International Guitar Competition Hubert Käppel, der Junior Guitar Academy sowie in Masterclasses, Workshops und wissenschaftlichen Vorträgen ihr Instrument zu feiern.
Wieder nutzen Dozenten und Studierende des Festivals auch die Landesmusikakademie mit ihrem Ambiente und den hervorragenden Probe-und Übebedingungen als Station.

Dozententeam:

Mit in der Regel 30 Einzelveranstaltungen in Spielorten wie Rhein-Mosel-Halle, Kurfürstliches Schloss, Liebfrauenkirche, Citykirche am Jesuitenplatz, Galerie Handwerk, Café Hahn oder Festung Ehrenbreitstein und Partnern wie dem Staatsorchester Rheinische Philharmonie, der Hochschule für Musik Mainz, der Musikschule der Stadt Koblenz, der Landesmusikakademie, der Koblenz-Touristik oder dem Kultursommer Rheinland-Pfalz, zählt das Koblenz International Guitar Festival & Academy zu den wichtigsten Veranstaltungen mit dem Schwerpunkt Gitarre weltweit.


 


 


 

Teilnehmerzahl: ca. 300
Kursbeginn: Montag, 17.05.2021, 14:00
Kursende: Montag, 24.05.2021, 20:00
Hinweise zur Anmeldung: aktuelle Infos finden Sie auf der Hompage das Festivals
www.koblenzguitarfestival.de


Dieser Kurs ist vom Pädagogischen Landesinstitut Rheinland-Pfalz unter Az. MA.2132 als dienstlichen Interessen dienend anerkannt.