13.21

Musikgeschichte praktisch erleben in Sek. II



"Musikgeschichte praktisch erleben" - Im Musikunterricht der MSS ist die praktische Erschließung und Vermittlung des B-Kursteils (Musikgeschichte) im Lehrplan oft eine besondere Herausforderung.  In diesem Workshop werden hierzu verschiedene für den Unterricht nutzbare und handlungsorientierte Modelle vorgestellt und erprobt."

Dozententeam:

Ulrich Menges hat Schulmusik in Mainz und Orchestermusik in Darmstadt studiert. Er war seit 1983 Musiklehrer am Gymnasium Nieder-Olm und seit 1995 bis zur Pensionierung 2019 Fachleiter am Studienseminar in Mainz. Er war Mitglied der Fachdidaktischen Kommission RLP für die Sek. II sowie der Vertreter des Landes in der  EPA-Kommission der Kultusministerkonferenz, die sich mit einheitlichen Prüfungsanforderungen für die Abiturprüfung befasst.


Jörg Safferling unterrichtet die Fächer Musik und Darstellendes Spiel. Er ist Fachberater Musik für den Bezirk Pfalz und seit einigen Jahren im Vorstand des BMU (LV Rheinland-Pfalz) tätig.


Andreas Hauff ist Gymnasiallehrer für die Fächer Musik und Geschichte. Er ist Fachberater Musik für den Bezirk Rheinhessen/nördliche Pfalz. Er ist seit 1997 in der Lehrerfortbildung tätig, arbeitet aktiv im BMU mit und veröffentlicht regelmäßig Beiträge in verschiedenen Fachzeitschriften.


 

Teilnehmerzahl: ca. 15
Kursbeginn: Mittwoch, 03.02.2021, 10:00
Kursende: Donnerstag, 04.02.2021, 15:00
Gebühren:

inkl. Verpflegung und Unterkunft im EZ 112 €, im DZ 104 €

Hinweise zur Anmeldung: Die Anmeldung erfolgt über die Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz


Dieser Kurs ist vom Pädagogischen Landesinstitut Rheinland-Pfalz unter Az. MA.2113 als dienstlichen Interessen dienend anerkannt.