67.20

Ohrenspitzer und Muntermacher - Singen in KiTa und Grundschule


Beschwingter Alltag mit neuen fetzigen Bewegungs- und Spielliedern


Sie lernen neue Lieder, Tänze und Musikspiele kennen, die den Schul- und Gruppenalltag verschönern, bereichern und rhythmisieren. Vieles wird dabei miteinander verknüpft und Wahrnehmung, Koordination, Konzentration und Motivation gestärkt. Call‐Response, Kanons und Circle Songs, Bodypercussion und Tanzelemente eröffnen vielfältige Möglichkeiten, sich und den anderen im Raum neu zu begegnen. Auch die gegenseitige Inspiration ist dabei zentral; denn die Ideen der Kinder haben darin auch Platz. Sie lernen dabei vielfältige Methoden und Materialien kennen, wie Sie Lieder mit Bewegung und klanglicher Begleitung schwungvoll initiieren können, sodass entspannte, fröhliche und essenzielle Spiel- und Lernsituationen entstehen. (Bitte bringen Sie bequeme Kleidung mit.)

 

Dozententeam:

Die Liedermacherin, Sängerin, Autorin und Musikpädagogin Béatrice Gründler unterrichtet an der Pädagogischen Hochschule Schaffhausen. Sie gibt Fortbildungskurse für Musiklehrkräfte im deutschsprachigen Raum und begleitet Musicalprojekte an Schulen.
Ihre neun Liederhefte, vier Bilderbücher und methodischen Beiträge in Fachzeitschriften und Büchern basieren auf einer 30-jährigen Erfahrung als Lehrerin für Musikalische Grundschule, Früherziehung, Gesang, Rhythmik und Mu-Ki-Singen. Sie ist Mitautorin der Zeitschriften Musik mit Kindern (CH) und PaMina (D, A).
Béatrice Gründler ist ausgebildete Kindergärtnerin, Sängerin und Musikalische Grundschullehrerin. Sie hat an der Jazzschule Luzern und an der Zürcher Hochschule der Künste studiert. Sie ist Erwachsenenbildnerin mit eidgenössischen Fachausweis, hat einen Master in Kulturanalyse und -vermittlung. Diverse Kurse für Schauspiel, Tanz, Körperarbeit, Dirigieren sowie CAS Teacher education und Organisationsentwicklung sowie eine Weiterbildung als  int. zert. Focusing Trainerin vervollständigen das breite Spektrum.
Béatrice Gründler lässt sich leidenschaftlich gerne immer wieder auf neue Lernwege ein, und vermittelt die Inhalte in den Kursen so, dass die Lust am Entdecken und Vertiefen auf die Teilnehmenden überschwappt. www.ein-klang.com

Teilnehmerzahl: ca. 15
Kursbeginn: Montag, 23.11.2020, 15:00
Kursende: Dienstag, 24.11.2020; 13:00
Gebühren:

inkl. Verpflegung und Unterkunft im EZ 120 €, im DZ 111 €



Dieser Kurs ist vom Pädagogischen Landesinstitut Rheinland-Pfalz unter Az. MA.2067 als dienstlichen Interessen dienend anerkannt.