23.24

Schulpraktisches Gitarrenspiel für Einsteiger



Sie möchten die Gitarre in ihrem beruflichen Alltag einsetzen?
Mit der Gruppe/Klasse Lieder singen und auf der Gitarre begleiten? Versuchen Sie es!
Ziel des Kurses ist es, grundlegende, praxisrelevante Kenntnisse und Techniken zur Liedbegleitung auf der Gitarre zu erwerben.
Jede/r Teilnehmende bringt bitte eine eigene Gitarre und ggf. Fußbank oder Schulterband mit.
Für Anfänger empfiehlt es sich, sich vor dem Kurs mit einfachen Akkorden  (z.B. A-Dur / a-moll / E-Dur / e-moll / D-Dur / d-moll) vertraut zu machen.
Sie setzen die Gitarre bereits in ihrem beruflichen Alltag ein, kommen aber immer wieder an ihre Grenzen? Auch dann sind Sie im Kurs richtig!
Akkordwechseltechnik, div. Anschlagstechniken sind die wichtigsten Inhalte des Kurses, die an Liedern erarbeitet werden, die direkt in den Alltag mitgenommen werden können.

Um für jeden ein möglichst effektives Kursergebnis zu erzielen können Sie vorab Wünsche und Fragen richten an: r.harbich@jvl-maxdorf.de

Dozententeam:

Roland Harbich ist freiberuflicher Gitarrenlehrer, Chor – und Ensembleleiter. Seine musikalische Ausbildung erhielt er in Mannheim, Heidelberg und Trossingen. Er besuchte Meisterkurse u.a. bei K. Ragossnig, D. Kreidler und L.Brouwer. Er verfügt über langjährige Erfahrung in der Erwachsenenbildung und Erzieher- und Lehrerfortbildung. Seit mehr als 15 Jahren entwickelt er ein praxisorientiertes „Gitarrenklasse“ Projekt, das er an der Justus-von-Liebig-Realschule plus in Maxdorf (RLP) durchführt.

Teilnehmerzahl: ca. 12
Kursbeginn: Montag, 06.05.2024, 16:00
Kursende: Dienstag, 07.05.2024, 16:00
Gebühren:

inkl. Verpflegung und Unterkunft im Einzelzimmer 130 €, im Doppelzimmer 120 €

Hinweise zur Anmeldung: Die Anmeldung erfolgt über die Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz.


Dieser Kurs ist vom Pädagogischen Landesinstitut Rheinland-Pfalz unter Az. MA.2423 als dienstlichen Interessen dienend anerkannt.