www.landesmusikakademie.de
Login
Impressum
Sie sind hier: Home > Kurse 2018/2019 online

39.18 Ensemblespiel für Zither

in Kooperation mit dem Deutschen Zitherbund (DZB)


Das Seminar richtet sich an Spieler, die eine Förderung im Solo- und Ensemblespiel auf der Zither erfahren wollen und Freude am Musizieren im Ensemble haben. Im Vordergrund steht das ungezwungene Musizieren im Ensemble. Eine Verbesserung des Solospiels durch Hilfestellung bei der Instrumentaltechnik und Werkerarbeitung im Einzelunterricht ist auf Wunsch ebenfalls möglich.
Spieler aller Altersstufen und mit unterschiedlichem spielerischen Niveau sind herzlich willkommen. Die Grundtechniken des Zitherspiels sollten bereits beherrscht werden. Ebenso wird das Spielen nach Noten vorausgesetzt.

Dabei sein, mitmachen, Spaß haben, Kontakte knüpfen, Erfahrungen austauschen und gemütlich beisammensein…

Dozententeam:

Johannes Schubert war Bundespreisträger bei Jugend musiziert und konzertiert vielfältig als Solist. Den B-Lehrgang „Die Zither im Unterricht“ hat er erfolgreich absolviert.  Infos: www.zither-spieler.de
Olaf Detlefsen ist staatlich anerkannter Instrumentallehrer für Konzertzither. Seine Ausbildung erhielt er bei Michael Aures, Lili Grünwald-Brandlmeier und Tomy Temerson. Neben seiner Unterrichtstätigkeit ist er als Solist zu hören.
Miriam Vanneste-Vratz war Preisträgerin beim Bundes-Wettbewerb „Jugend musiziert“. Ihre Konzerttätigkeit führte Sie u.a. nach Japan. Die Musikwissenschaftlerin engagiert sich seit über 20 Jahren im Deutschen Zithermusikbund e.V.
Zum ersten Mal wird in diesem Jahr Frédéric Jenniges als Dozent dabei sein.

Teilnehmerzahl: ca. 20
Kursbeginn: Donnerstag, 28.06.2018, 15:00
Kursende: Sonntag, 01.07.2018, ca. 14:00
Abschlusskonzert:

Dozentenkonzert Donnerstag, 28.06.2018, 19:30


Abschlusskonzert Sonntag, 01.07.2018, 11:00

Gebühren:

inkl. Verpflegung und Unterkunft im EZ 290 €, im DZ 260 €

Hinweise zur Anmeldung: Die Anmeldung erfolgt über den DZB
Johannes Schubert info@zither-spieler.de (0160 93888713)